• Kommunal-Trainings

Trainings für Bau und Betriebshöfe der Kommunen in Verbindung mit der ges. Berufskraftfahrer Weiterbildung.
Erfahrene und qualifizierte Kraftfahrer sind von entscheidender Bedeutung für die Branche. Manche Unternehmen klagen über hohe Krankenstände, der Altersdurchschnitt steigt rapide an, der Nachwuchs bleibt aber aus und es mangelt an Einsatzbereitschaft. Gutes Fahrpersonal ist Mangelware geworden. Sorgen Sie also vor und achten auf ein durchdachtes Weiterbildungskonzept, welches Sie unternehmerisch unterstützt.
Qualifizierte Mitarbeiter können flexibel in den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen eingesetzt werden: Sommerdienst, Winterdienst, Entsorgung uvm. Die Vorteile liegen auf der Hand: Weiterbildung verbessert die Arbeitseffizienz, die Mitarbeiterzufriedenheit steigt und sorgt langfristig für eine Kostenersparnis durch sinnvollen Fahrzeugeinsatz kombiniert mit fachkundiger Bedienung.
Fahrer und Bediener von Kommunalfahrzeugen stellen sich täglich anderen Herausforderungen als Fahrer im Nah- und Fernverkehr. Hier ist Spezialwissen unabdingbar!
Investieren Sie unbedingt zielgerichtet in die Weiterbildung Ihres Fahrerpersonals. Alle Trainings, die einen definierten Mehrwert darstellen und einen hohen Praxisanteil besitzen, finden Sie hier:

Hier sind meine Angebote für Sie:

Wirtschaftliche Fahrweise für Kommunalfahrzeuge

Kenntnisbereich 1 – Ziele: 1.1, 1.2, 1.3
Fahrzeug und Fahrer sind Erfolgsfaktoren – verursachen aber auch Kosten. Wirtschaftlichkeit fängt beim „wollen“ an. Was bewirken Mensch und Maschine gemeinsam? Was ist eigentlich wirtschaftlich? Praxistraining mit Kundenfahrzeugen.
Dauer: 1 Tag
Zielgruppe: Fahrer, Führungskräfte

Arbeits- und Sozialrecht für kommunale Betreibe

Kenntnisbereich 2 – Ziele: 2.1, 2.2
Für kommunale Betriebe sind besondere Regelwerke und Rahmenbedingungen zur Arbeitszeit, für Bereitschaftsdienste, Verkehrsvorschriften, Absicherung von Arbeitsstellen uvm. notwendig und vorhanden.
Dauer: 1 Tag
Zielgruppe: Fahrer, Führungskräfte, Personalräte

LKW-Sicherheit für kommunale Betriebe

Kenntnisbereiche 1 + 3 – Ziele: 1.2, 3.1, 3.5
Ein Praxis-Training, bei dem das Erlebnis im Vordergrund steht: Bremsen mit Vorbaugeräten und Streuer! Abmessungen in Erfahrung bringen! Tote Winkel minimieren! Weshalb ist die Bereifung so wichtig? Veranstaltung mit Kundenfahrzeugen auf Ihrem Betriebshof.
Dauer: 1 Tag
Zielgruppe: Fahrer, Führungskräfte

Der Fahrer im Mittelpunkt - Professionelles und gesundes Arbeiten im Sommer- & Winterdienst

Kenntnisbereich 3 – Ziele: 3.2, 3.3, 3.4, 3.6,3.7
Die Aufgaben des Fahrpersonals der kommunalen Betriebe sind vielfältig und anspruchsvoll. Mit den Aufgaben wachsen Belastungen, Beanspruchungen, Gesundheitsrisiken und Arbeitsunfälle! Spezialmodul für Ihre Branche!
Dauer: 1 Tag
Zielgruppe: Fahrer, Führungskräfte, Personalräte

Ladungssicherung für kommunale Betriebe

Kenntnisbereich 1 – Ziel: 1.4
In kommunalen Betrieben sind die unterschiedlichsten Fahrzeuge mit häufig wechselnden Aufbauten und Ladungen unterwegs. Betrachten wir gemeinsam Problemfelder, arbeiten Lösungen und testen diese in der Praxis auf Machbarkeit. Praktisches Training mit kundeneigenen Fahrzeugen.
Dauer: 1 Tag
Zielgruppe: Fahrer, Führungskräfte