Modulare Trainer-Weiterbildung „Ladungssicherung“ 2017

Facebook
Facebook
LinkedIn

Ladungssicherung in all seinen Facetten stellt alle Beteiligten immer wieder auf die Probe. Wünschenswerte Vereinheitlichungen auf Basis der aktuellen Rechtsprechung und Normung in Verbindung mit Verlade- und Betriebsanweisung kann helfen, um den Transport- und Umschlagprozess rechtssicherer zu gestalten.

Facebook
Facebook
LinkedIn

Der daran gekoppelte Ansatz, den wir gemeinsam mit Ihnen verfolgen wollen, dreht sich um eine möglichst realistische Umsetzung der Ladungssicherung in verschiedenen Branchen.

Unsere Workshops richten sich an alle Interessierten und Verantwortlichen, die im Bereich der Ladungssicherung ihr Wissen auffrischen wollen bzw. Grundlagen dafür schaffen möchten. Die Ziele der Workshops formulieren wir wie folgt: Handlungssicherheit im Umgang mit der theoretischen und praktischen Ladungssicherung, Vermittlung der aktuellen rechtlichen Grundlagen, speziell der Pflichtendelegation, sowie hilfreiche Tipps zur Vermittlung der Inhalte an Mitarbeiter, Kunden oder Lieferanten.

Als bundesweit tätiger Anbieter für Trainer-Workshops führen wir bereits seit 2009 Weiterbildungsveranstaltungen in dieser Art durch. In unseren Veranstaltungen, welche wir gemeinsam mit Ihnen in Workshop-Form durchführen, vertiefen wir Ihr Wissen. Wir erarbeiten mit Ihnen Antworten auf Problembereiche, Besonderheiten im Training und vermitteln die Moderationstechnik, um eine Weiterbildung in einem sehr anspruchsvollen Thema interessant zu gestalten.


Unser Angebot sowie die Inhalte entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Modulen. Die Termine finden Sie unter der Seminarorganisation. Download