Telefon: + 49 (9 11) 2 54 81 96 | Mobil: + 49 (1 60) 94 56 93 21 | E-Mail: info@rennie.expert

  • FAQ-Bereich

Die häufigsten Fragen für Dich beantwortet

Welchen Abschluss bzw. welche Qualifikation erhalte ich nach Beendigung des modularen Ladungssicherungs-Coachings?

Nach Abschluss des Online-Training sowie des Praxis-Workshops erhältst Du den Status einer sog. „befähigten Person“. Dieser Status ermöglicht es Dir bzw. Deinem Arbeitgeber, Dich gemäß § 9 OWiG als „verantwortliche Person Ladungssicherung“ schriftlich zu bestellen.

Du erhältst eine auf Dich ausgestellte Teilnahmebescheinigung, in der Deine Teilnahme auf Basis der VDI 2700 sowie der DGUV Vorschrift 1 mit 16 UE bestätigt wird.

Wie gelange ich zu den Webinaren?

Du gelangst Du den Webinaren über folgenden Link:

Die Webinare werden mit der Plattform „zoom“ durchgeführt. Bitte nimm die datenschutzrechtlichen Informationen zur Kenntnis.

Du benötigst für Deine Teilnahme eine stabile Internetverbindung, den Zugangslink (diese erhältst Du von mir per E-Mail) sowie eine Webcam. Die Teilnahme ist mit PC / Laptop oder Tablett möglich. Die Teilnahme mit einem Smartphone wird nur als „Plan B“ empfohlen.

Ich habe an bestimmten Tagen keine Zeit, um am Live-Webinar teilzunehmen. Was kann ich machen?

Das ist gar kein Problem. Auf der verlinkten Seite kannst Du Dir die Aufzeichnungen anschauen. Reiche bitte trotzdem die Hausaufgaben zum entsprechenden Thema ein.

Kann ich einen Kollegen zum modularen Ladungssicherung-Coaching mitbringen?

Sehr gerne. Ladungssicherung geht uns alle an. Zum Sonderpreis von 99,00 € kann jeder weitere Teilnehmer aus Deinem Kollegenkreis oder Unternehmen am Coaching teilnehmen. Bitte sende mir alle weiteren Informationen per E-Mail an info@rennie.expert

Wie kann ich meine Hausaufgaben übermitteln?

Im Idealfall präsentierst Du Deine Hausaufgaben während des Live-Webinars. Solltest Du bei der technischen Umsetzung Schwierigkeiten haben, schickst Du mir bitte sende mir alle weiteren Informationen per E-Mail an info@rennie.expert Ich werde Dir bei der Vorstellung helfen.

Was muss ich zum Praxis-Workshop mitbringen?

Bring bitte Deine persönliche Schutzausstattung (PSA) in Form von Arbeitshandschuhen, witterungsangepasste Bekleidung sowie Sicherheitsschuhe (mind. S-1-eingestuft) mit.

Weiterhin ist es sinnvoll, wenn Du die Inhalte des Online-Trainings vertiefst und ggf. Fragen aus Deinem Alltag, die wir in der Praxis behandeln wollen, mitbringst.

Für Dein leibliches Wohl ist während des Tages gesorgt. Für Deine Anreise sowie Deine Unterkunft und alle weiteren Kosten trägst bitte Du bzw. Dein Unternehmen sorge!